Labor Leipziger Westen

Im Leipziger Westen treffen Wohn- und Gewerbebereiche und damit unterschiedliche städtische Strukturen aufeinander. Der Leipziger Westen hat einen merklichen Wandel von einem Industriequartier zu einem lebenswerten, innenstadtnahen Wohnquartier mit der jüngsten Bevölkerungsstruktur in ganz Leipzig vollzogen. Die Weiterentwicklung des Stadtteils betrifft vor allem die Themenfelder Wohnen, Wirtschaft und Mobilität und bietet damit die besten Voraussetzungen, um Smart City Konzepte zur alternativen Energie- und Wasserver- sowie Abwasserentsorgung zu testen.

Im Rahmen der europäischen Initiative SPARCS (Link auf dieser Seite) werden im Leipziger Westen neue Energiewende-Lösungen erprobt. Um der Klimakrise entgegenzuwirken und komfortablere Zukunftsquartiere aufzubauen, werden an zwei Standorten, auf dem Gelände der ehemaligen Baumwollspinnerei und im Dunckerviertel, sowie in einem virtuellen Energiequartier, verschiedene Maßnahmen implementiert. Hierbei werden erneuerbare Energien ausgebaut, Produktion und Bedarf gekoppelt und damit CO2-Emissionen gesenkt. Zusammengenommen begleiten die im Folgenden beschriebenen Maßnahmen in den drei Modellquartieren Leipzig wirkungsvoll auf dem Weg zur Klimaneutralität.

Weitere Informationen zum Modellquartier auf dem Gelände der ehemaligen Baumwollspinnerei (Link auf dieser Webseite).

Weitere Informationen zum Modellquartier im Dunckerviertel (Link auf dieser Webseite).

Weitere Informationen zum Virtuellen Energiequartier (Link auf dieser Webseite).

Eine fortgesetzte fossile Energieversorgung ist wegen der bekannten Gefahren ungebremsten Klimawandels keine Option; die bisherigen Ansätze in Leipzig (externer Link) reichen noch nicht. Zwar brauchen erneuerbare Energiesysteme größere Speicher und sind komplexer zu managen als Bereitstellung aus fossilen Quellen, eine sichere Versorgung ist aber auf jeden Fall gut möglich. Um diese möglichst effizient umzusetzen entwickelt SPARCS Bausteine.

 

Autorin: Irene Müller

Tri-Grafik_EU-Karte-Partnerorte

Zielstellungen des EU-Projektes TRIANGULUM

Ziel des Projektes Triangulum ist die Erarbeitung nachhaltiger, energieeffizienter und smarter Quartiersentwicklungsansätze mit Anspruch auf Umsetzbarkeit und Übertragbarkeit. Die Auseinandersetzung […]

Tri-Grafik_EU-Karte-Partnerorte

EU-Projekt TRIANGULUM

Die Stadt Leipzig ist Partner im Projekt „Triangulum – The three Point Project: Demonstrate, Disseminate, Replicate“. Es ist eines von […]